Freitag, 24. April 2015

nivea cellular im test


herrlich als blogger hat man doch auch ab und zu mal gelegnheit produkte kostenlos testen zu können, und so kann ich dank rossmann euch heute mein eindruck zu den zugeschickten nivea produkten mitteilen.

es gab zwei produkte:
1.) nivea cellular perfekt skin tagescreme
    50 ml im glastiegel
    mit sonnenschutzfaktor 15
    preis 14,99 euro

 was verspricht sie: verleiht der haut geschmeidigkeit und ein seidiges gefühl....

mein fazit nach einem monat anwendung: ich finde es erst mal super, das ein sonnenschutz in der creme ist und man so für den tag geschützt ist. perfekt für meine stark pigmentierte haut und genau das richtige. natürlich bedeutet es, das man für die nacht eine zweitpflege baucht, da man nachts ja keinen sonnenschutz braucht und die haut auch nicht desensibilisieren soll.
die creme hat einen angenehmen, typischen niveaduft. sie lässt sich leicht verteilen zieht leider nicht schnell ein und reicht mir leider nicht an feuchtigkeit aus, denn nach kurzer zeit hatte ich das gefühl wieder cremen zu müssen.
ehrlich; ich würde sie mir nicht nachkaufen...........

2.) nivea cellular perfect skin korrigierende augenpflege
     15 ml in plastiktube
     getönte mikropigmente
     preis 12,99 euro

was verspricht sie: mildert dunkle augenschatten, augenringe und schwellungen im augenbereich.

mein fazit  nach einem monat anwendung : ich bin begeistert!!!!! sie lässt sich durch die spitze öffnung gezielt, punktgenau und sparsam auftragen. hat eine leicht cremige textur und lässt sich wunderbar verteilen. zieht schnell ein und durch die helle tönung sieht das auge gleich viel frischer und enspannter aus. selbst make up setzt sich nicht ab.
ehrlich: wenn die tube leer ist hole ich sie mir auf jeden fall wieder.....


wenn euch solche test zusagen lasst gerne ein g+1 (siehe rechts) da !!!!!!!!!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen